13.3.10

 

"Bier aus dem Norden" am 25. April 2010.


Am Sonntag, 25. April 2010 findet im Freilichtmuseum am Kiekeberg eine Verantaltung zum Thema "Bier aus dem Norden" statt. Geöffnet ist von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg schreibt dazu:
"Die Vielfalt der norddeutschen Biere ist weitaus größer, als die Auswahl in Supermärkten suggeriert. Auch heute bereichern unzählige regionale Gasthaus- und Kleinbrauereien das Angebot. Die dort gebrauten naturtrüben Biere sind kompromisslos frisch und Ausdruck handwerklicher Braukunst. Um diese Spezialitäten zu probieren, müssen normalerweise längere Wegstrecke in Kauf genommen werden, denn selten ist der Vertriebsweg länger als die Leitung vom Lagertank zum Zapfhahn.

Umso erfreulicher ist es, dass die Braumeister ihr Bier bei uns präsentieren und sich dem Vergleich stellen.

Spezialitäten aus der Backstube, Süßes und Herzhaftes gegen den Hunger und ein Mitmachprogramm für die kleineren Besucher - garantiert ohne Alkohol - runden den Aktionstag ab!

Zusätzlich präsentieren leidenschaftliche Sammler ihre schönsten Brauerei-Souvenirs. Ob ungewöhnliche Bierdeckel, Etiketten, Bierkrüge, Gläser oder Flaschen, der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Wer selbst Sammelobjekte mitbringt, kann diese von den Fachleuten begutachten lassen und bei Bedarf natürlich auch tauschen."

Labels:


Kommentare: Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]





<< Startseite

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]