21.5.10

 

1. Festival der Bierkulturen: Ich freue mich schon auf naechstes Jahr.


Am 15. und 16. Mai 2010 habe ich das "Festival der Bierkulturen" in Köln-Ehrenfeld besucht. Ein ausführlicher Bericht über ihren Besuch hat die Hausbrauerei Brunnenbräu veröffentlicht: "Das Festival der Bierkulturen. Biere auch jenseits von Reinheitsgebot und Kölsch-Konvention".

Ergänzen kann ich diesen Bericht durch eine Reihe von Fotos, die ich auf Facebook hochgeladen habe, sowie 4 kurze Videos, die ich in den Youtube-Kanal vom Café Abseits hochgeladen habe, z.B. dieses Video:



Höhepunkte für mich waren die Biere von Mikkeller, insbesonders das "Mikkeller Black" vom Faß, und eine Verkostung belgischer Biere in Anwesenheit von Armand Debelder, Braumeister und Inhaber der Brauerei 3 Fonteinen. Er hat netterweise auch Flaschen seines vergriffenen "3 Fonteinen Oude Geuze Vintage 2003" ausschenken lassen.

Labels:


Kommentare:
Ja, das war ein tolles Festival, und dringend wiederholungswürdig! Die Verkostung mit Armand Debelder war auch für mich einer der Höhepunkte. Aber die deutsche Bierlandschaft hatte ja einiges zu bieten. Und es war sehr schön, auf Gleichgesinnte zu treffen, den Verfasser dieses Blogs eingeschlossen ;o)

Danke auch für die Videos und Fotos, aber bei Facebook werde ich mich dafür nicht anmelden... Da gibt es doch bestimmt Alternativen ;o)

Viele Grüße aus dem Norden,
Nina.
   Seite ausdrucken!  
Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]





<< Startseite

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]