20.8.10

 

Fraenkischer Hopfen-Fluch.


Der Fränkische "Hopfen-Fluch" der Wernecker Brauerei in Werneck, südwestlich von Schweinfurt, ist betont bitter (70 Bittereinheiten im Vergleich zu ca. 30 Bittereinheiten bei normalen fränischen Bieren). Abgefüllt wird er in Handarbeit in 0,75-Liter Dinner-Flaschen mit Korken. Empfohlen wird, ihn in Rotweingläsern zu verkosten bei einer Temperatur von 10°bis 12°Celsius.

Man könnte ihn mit einem englischen oder schottischen Imperial Pale Ale (IPA) vergleichen. Mehr darüber: "India Pale Ale".

Kommentare:
Das klingt wunderbar. Mir haben die Wernecker Biere schon immer geschmeckt.
   Seite ausdrucken!  
Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]





<< Startseite

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]