29.1.11

 

RateBeer Best 2011.


Die Bierliebhaber-Community Ratebeer hat ihre TOP 50 der deutschen Biere veröffentlicht. Im Bamberger "Café Abseits" finden Sie 11 davon auf der aktuellen Bierkarte. Von einem weiteren Bier dieser Liste, dem "Gänstaller-Bräu / Närke / De Molen Europa-Bier Elevator" (Platz 31) habe ich noch ein Fass im Keller stehen, wartend auf eine besondere Gelegenheit, es anzustechen.

Kein einziges Bier aus Deutschland hat es in die TOP 100 der "Best Beers 2011" der Bierliebhaber-Community Ratebeer geschafft.

In der Kategorie "Best Brewers In The World 2011" der Bierliebhaber-Community Ratebeer kommen mehrere deutsche Brauereien unter die aktuelle TOP 100: die Weissbierbrauerei G. Schneider & Sohn steht auf Platz 46, die Heller-Bräu (Schlenkerla) auf Platz 51, die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan auf Platz 72 und die Brauerei Aying auf Platz 94.

In der Kategorie Brauereigaststätten führt die Bierliebhaber-Community Ratebeer unter den TOP 50 nur einen deutschen Betrieb, den des Klosters Andechs. Auf Platz 50 steht die "Blue Nile Restaurant and Lounge in Minneapolis" mit 95 Punkten. Der best bewertete Bamberger Brauereigaststätte "Schlenkerla" kommt auf 87 Punkte.

Keine deutsche Bierbar hat es in die aktuelle TOP 50 der Best Beer Bars der Bierliebhaber-Community Ratebeer geschafft. Auf Platz 50 steht "Monk's Café" in Philadelpia mit 97 Punkten. Das Bamberger "Café Abseits" ist mit 88 Punkten zwar auf Platz 3 in Deutschland, doch im Vergleich dazu (noch) weit abgeschlagen.

Labels: ,


28.1.11

 

Brauereien im Rheinland.


Alt, Kölsch, Pils, Weißbier: Biersorten, die in ganz Deutschland bekannt sind und ihre treuen Fans haben. Mit dem Buch "Brauereien im Rheinland" blicken Sie hinter die Kulissen namhafter Brauereien, die einen Besuch wert sind. Kennen Sie aber auch Kupfer, Stike, Abraxxxas oder gar Gulasch-Bräu? Neben den großen Brauereien entstehen immer mehr Mikro- und Gasthausbrauereien, die durch die Geschmacksvielfalt ihrer Biere die "Etablierten" in den Schatten stellen können. Von Kalkar bis Lahnstein, von Gummersbach bis Aachen gibt es über 60 aktive Brauereien: Die Brauereilandschaft im Rheinland blüht und treibt auch so manche exotische Bierpflanze.

Detlef Rick, geboren 1955 in Köln, Diplom-Theologe, war siebzehn Jahre als evangelischer Pastor und freier Grabredner tätig. Er arbeitet als Stadtführer und war mitverantwortlich für die Kinderstunksitzung.

20.1.11

 

Jahreshauptversammlung des Vereins Fraenkisches Brauereimuseum, Bamberg.


Der Verein Fränkisches Braureimuseum e.V. in Bamberg führt am Sonntag, 12. März 2011, seine Jahreshauptversammlung durch. Im Anschluß daran findet eine sehr beliebte Bierprobe statt (mit Imbiss).

19.1.11

 

Biere der Versuchsbrauerei Weyermann® im Bamberger "Café Abseits".


Seit dem 18. Dezember 2010 schenkt das Bamberger Café Abseits Biere der Versuchsbrauerei der Mälzerei Weyermann® aus. Das "Café Abseits" ist damit weltweit die einzige Gaststätte, in der man Weyermann®-Biere trinken kann. Im Februar 2011 gibt es im Café Abseits Weyermann®-Biere auch vom Faß.

In der Versuchsbrauerei der Mälzerei Weyermann® in Bamberg werden Rezepturen für Brauereien entwickelt. Brauer der Kunden können dort neue Rezepturen ausprobieren. Gebraut wird auch mit alternativen Körnern (Reis, Hafer, Buchweizen usw.). Es werden glutenfreie Biere entwickelt, spezielle Rezepte und Hefen getestet und gemeinsam mit der Universität Weihenstephan und der Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei in Berlin (VLB) geforscht. Die Ausschlagmenge der von der Bamberger Brauereimaschinenfabrik Kaspar Schulz im Jahre 2004 hergestellten Brauereianlage beträgt nur 2,5 Hektoliter. Leiter der Versuchsbrauerei ist seit Juli 2007 Diplom-Braumeister Oliver Honsel.

Auf dem Bewertungsportal Ratebeer.com, Beeradvocate.com und anderen Bierbewertungsportalen findet man vergleichsweise wenige Bewertungen dieser Biere. Kein Wunder, denn es gibt bislang wenig Möglichkeiten, diese Biere zu verkosten, so z.B.:Um Bierliebhabern aus aller Welt, die Bamberg besuchen, an allen Wochentagen mehr oder weniger rund um die Uhr (täglich von 9 Uhr bis nachts um 1 Uhr) die Chance zu eröffnen, Weyermann®-Biere aus der Flasche und ab und zu sogar vom Faß zu verkosten, wurde mit Sabine Weyermann und Oliver Honsel vereinbart, im Café Abseits eine kleine, wechselnde Auswahl an Weyermann-Bieren ausschenken.

Begonnen wurde mit folgenden Bieren aus der Flasche:
Weyermann-Biere in 4 SortenFoto: Lieselotte Tomaschek

Bambergern Bierliebhabern eröffnet sich damit die Möglichkeit, aus deutscher Sicht ungewöhnliche Bierstile kennenzulernen, aber dennoch der Bierstadt Bamberg treu zu bleiben.

Abgefüllt sind die Weyermann-Biere in exklusiven, braunen, sogenannten "Maurerflaschen" (Bügelverschlußflaschen) von Dr. Bauer Secundus. Sie sind mit 2,50 Euro verpfandet.

Die Bierkarte mit den Bieren der Versuchsbrauerei Weyermann®.

Labels:


11.1.11

 

Der Bierfilm auf den Bamberger Kurzfilmtagen.


Im Rahmen der Bamberger Kurzfilmtage wird der Bierfilm "Bamberg - ein Bekenntnis zum Bier" am Samstag, 22. Januar 2011, in der Zeit von 18 bis 21 Uhr im Bamberger Lichtspiel Kino vorgeführt. Wer Samstag nicht kann - am Sonntag läuft der Bierfilm dort noch einmal um 20 Uhr. Infos zum Film und zu den Machern auf bierfilm.de.

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]