27.9.12

 

Professor Fritz Briem 13th Century Grut Bier.


In den letzten Monaten hatte ich zweimal Gelegenheit, das überaus rare "Professor Fritz Briem 13th Century Grut Bier" zu verkosten.

Dieses erfrischende, leicht säuerliche Bier, das Lust auf mehr macht, ist eine Ohrfeige für alle Verfechter des Reinheitsgebots. In der Tradition der mitelalterlichen Bierherstellung ist es mit Lorbeerblättern, Ingwer, Kümmel, Anis, Rosmarin und Enzian gewürzt. Gebraut wurde es in der Schloßbrauerei Au-Hallertal mit Weizen- und Gerstenmalz, wildem Hopfen und obergäriger Hefe.

Prof. Dr. Fritz Briem war technischer Direktor am Doemens Institute und hat am Siebel Institute of Technology, Brauen und Gärtechnologien unterrichtet.

Sein "Grut Bier" ist Teil einer Serie von drei historischen Bieren. Zwei weitere Biere dieser Serie sind:Mehr über Kräuterbiere.

Kommentare:
Ich dachte bisher immer die wesentlichen Zutaten eines Gruitbieres wären Sumpfports und/oder Gagelstrauch.

Schon merkwürdig, dass das da nicht drin ist.
   Seite ausdrucken!  
Weiß man, wo man die 3 Biere kaufen kann?
   Seite ausdrucken!  
Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]





<< Startseite

This page is powered by Blogger. Isn't yours?

Abonnieren Posts [Atom]