9.4.10

Fassbierabsatz der Kulmbacher Brauerei sinkt weiter.

Im Geschäftsbericht der Kulmbacher Brauerei AG, der am 6. April vorgelegt worden ist, ist zu lesen:
"Eine gute Flaschenbierentwicklung im Handelsgeschäft konnte jedoch den Rückgang des Geschäftes in der Gastronomie nicht ausgleichen. Dort setzte sich die rückläufige Absatzentwicklung bei Bier aufgrund des sich weiter verändernden Konsumentenverhaltens und den Nachwirkungen des Rauchverbots fort."